Stichwörter: Medienhafen

Reflexion

Reflexion

Das mittlere der Gehry-Bauwerke im Düsseldorfer Medienhafen hat eine spiegelnde Fassade, die zu jeder Tageszeit eine andere Wirkung entfalten.

Himmlisch

Himmlisch

Die runden, asymmetrischen Formen der Gehry-Bauten sind ihr typisches Merkmal.

Deutsche Bank in Frankfurt

Top-Locations der modernen Architektur: Deutschland

Ambitionierte Fotografen suchen immer neue Herausforderungen. Und Motive. Bei zeitgenössischer Architektur gestaltet sich die Suche nicht allzu schwierig, denn sie konzentriert sich in der Regel in großen Städten. Dieser Artikel der Serie „Top-Locations der...

Party im Hafen

Party im Hafen

Im Hyatt trifft sich die Szene, um am Abend gepflegt zu feiern.

Reflexion

Reflexion

Das mittlere der Gehry-Bauwerke im Düsseldorfer Medienhafen hat eine spiegelnde Fassade, die zu jeder Tageszeit eine andere Wirkung entfalten.

Gläsernes Schiff

Gläsernes Schiff

Herrlich spiegelt sich der Abendhimmel in der Fassade des Kai-Centers.

Dekonstruktiv

Dekonstruktiv

Die verschachtelten Baukörper sind ein Markenzeichen des Architekturstils Dekonstruktivismus.

Glühendes Glas

Glühendes Glas

Das 16-geschossige DOCK im Medienghafen ist Projektionsfläche für den Sonnenuntergang.

Gehry

Gehry

Eine der bekanntesten Ansichten Düsseldorfs sind die drei Gehry-Bauten am Neuen Zollhof.