Wie finde ich die richtigen Foto-Locations?

Wattnaturerbe
Wie weit ist es bis zum nächsten Weltnaturerbe? Nur 200 Meter!

Wer als Fotograf freie Hand bei der Wahl seiner Motive hat kann sich glücklich schätzen. Profis, die von Aufträgen leben, kommen wohl nur selten in diesen Genuss.

Der Amateur hingegen kann in der Regel seine Fotoreisen und -sessions ohne Zwänge planen. Doch wer die Wahl hat, hat die Qual. Inspiration in Bildbänden und im Internet gibt es genug. Eine grobe Vorstellung von den nächsten Fotozielen sollte also problemlos gefunden werden.

Aber was dann? Einige Fragen stellen sich:

  • Wie finde ich die richtigen bzw. gewünschten Locations (Aussichtspunkte, Gebäude etc.)?
  • Wie, von wo und wann (Jahres- und Tageszeit) erziele ich den gewünschten Bildeindruck?
  • Was benötige ich zur Vorbereitung?

Diese kleine Serie mit zwei Artikeln soll dabei helfen:

  1. Suche: Wie und wo finde ich interessante Foto-Locations?
  2. Vorbereitung: Wie bereite ich mich detailliert vor und was muss ich beachten?

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.